akustikdesign.at
 A-8321 St. Margarethen / Raab, Kroisbach 93      T +43 3115 4050     F +43 3115 4050    E info@acustix.com
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
   
   
       
>> Sprechtheater >> 
  
Schauspieler mit geübter Stimme können Auditorien bis etwa 1000 Zuhörer erreichen. In Theatern dieser Größe sind bei einer guten raumakustischen Planung auch ohne Beschallungsanlage qualitativ ausgezeichnete Aufführungen möglich.
Bei einem möglichst linearem Frequenzverlauf planen wird eine mittlere Nachhallzeit von 0,9 bis 1,2 s. Dazu ist es oftmals notwendig, Tiefenabsorber einzubauen.
Um die Absorptionseigenschaften im besetzten und im unbesetzten Zustand möglichst ähnlich zu gestalten, soll das leere Gestühl einen ähnlichen Schallabsorptionsgrad besitzen wie das besetzte. Dazu sind die von der sitzenden Person abgedeckten Stuhlflächen (Sitz, Rückenlehne, Armauflagen) mit einer geeigneten Stoffpolsterung zu versehen.
Beim klassischen Proszeniumstheater mit Dreh- und Senkbühne, Seiten- und Hinterbühne, dem Bühnenturm und den Beleuchterbrücken sind die Decken- und Wandteile im Vorbühnenbereich die wichtigsten Reflexionsflächen zur akustischen Versorgung der mittleren und hinteren Zuhörerbereiche.
Unzureichend dimensionierte Reflexionselemente führen zum gefürchteten "akustischen Loch" auf den mittleren Parkettplätzen.
Beim Podiumstheater, in dem sich die Bühne, ähnlich wie bei Konzertsaal das Podium, zum Publikum hin öffnet, können Reflexionen von den seitlichen Wänden zu einer mangelnden Deutlichkeit im mittleren Zuhörerbereich führen. Hier achten wir besonders auf eine gezielte Schalllenkung über die Saaldecke, um Reflexionen in diesen Saalbereich zu lenken.
Im zirkusähnlichen Arenatheater, befindet sich das Podium in der Saalmitte. Darum gruppiert sich in einer oder mehreren rangartigen Ebenen das Publikum. Die geringen Abstände zwischen dem Publikum und der Bühne gewährleisten in der Regel eine gute Direktschallversorgung.
Bei einer mittleren Nachhallzeit von etwa 1 s wird eine gute Sprachverständlichkeit erreicht.
IMPRESSUM                             DATENSCHUTZ